Navigation

Teaching

Teaching Activities of PD Dr. Harald Lanig

1991-1994 Betreuung der physikalisch-chemischen Praktika am Institut für Physikalische Chemie der Universität Würzburg.
Betreuung des Fortgeschrittenenpraktikums im Arbeitskreis Prof. F. W. Schneider.
1996-2013 Betreuung der Mitarbeiterpraktika in der Arbeitsgruppe von PD Dr. T. Clark am Computer-Chemie-Centrum, Erlangen.
1996-2001 Vorlesung Protein Modelling I
1997-1998 Realisation und Betreuung des interaktiven MO-Kurses “Molecular Modeling Labor” in Kooperation mit den Universitäten Würzburg, Regensburg und München
1997-2001 Vorlesung Protein Modelling II
2001-2007 Lehrauftrag der Universität Bielefeld zur Durchführung eines einwöchigen Block-Kurses “Molecular Modelling für Biochemiker”
2002 Pharmazie Mitarbeiter Blockkurs “Modelling-Aspekte am Beispiel CytP450”
2002-2005 Neustrukturierte Vorlesung Protein Modelling
2003 Pharmazie Mitarbeiter Blockkurs “Molecular Modelling”
2003 Pharmazie Mitarbeiter Blockkurs “Vom Protein-Modeling zu Arzneistoffmetabolismus und Wechselwirkungen”
2004-2016 Kurs “Protein Modellierung – von der Sequenz zur Struktur” in Zusammenarbeit mit der DECHEMA e. V.
2004- Drug Discovery Seminar for Molecular Science MSc
2005-2016 Vorlesung Polymer Modelling. Die Vorlesung Protein Modelling wurde in diese Veranstaltung integriert
2010-2013 Vorlesung Grundlagen der Organischen Chemie I (CC05) und Unterstützungsseminare
2011-2013 Vorlesung Grundlagen der Organischen Chemie II (OC30)
2012- Vorlesung Interactions at Biological Macromolecules (MG3)
2013 Kurs “CIC 1st Spring School on Chemoinformatics” veranstaltet von der Fachgruppe CIC der GDCh
2015 Kurs “CIC 2nd Spring School on Chemoinformatics” veranstaltet von der Fachgruppe CIC der GDCh
2017- Kurs “Protein-Ligand Docking und Virtual Screening für Einsteiger” in Zusammenarbeit mit der DECHEMA e. V.